Schwarz-Sein

»Schwarz« ist ein politischer Begriff, der ein soziales Konstrukt beschreibt. Er ist eine Selbstbezeichnung und kann gewählt werden, um Schwarze Menschen in Deutschland zu beschreiben.

Selbstbezeichnung

Selbstbezeichnungen sind Bezeichnungen, die marginalisierte Gruppen für sich selbst wählen. Sie sind eine Form des Widerstandes und der Ermächtigung.